Für Eltern

Wie du ab sofort den Familienalltag
mit tollen Handybildern festhältst

Für die dir deine Kinder später dankbar sein werden

 

Kennst du das auch?

Du hast 1000 Bilder deiner Kinder auf dem Handy? 

Aber keines oder nur wenige sind so schön, dass du sie dir ausdrucken und ins Wohnzimmer hängen würdest?

So viele Momente, aber die Bilder sind nicht gut genug, dass du aus den Bildern ein Fotoalbum erstellen magst?

Dann habe ich genau das Richtige für dich!

Ich zeige dir, wie du wundervolle Handybilder von eurem Familienalltag erstellst,

die sich lohnen in einem Fotoalbum verewigt zu werden.

Ein Fotoalbum, das ihr an einem gemütlichen Nachmittag bei Kakao zusammen anschauen werdet und bei dem ihr euch schmunzelnd an die schönen Zeiten zurückerinnert

Name, Titel

Kunden lieben Sie? Zeigen Sie das. Doppelklicken Sie hier oder klicken Sie auf „Text bearbeiten”, um loszulegen.

Kopie von ✨ Mockup Vorlage.png

Bessere Kinderfotos mit dem Handy

Vom Schnappschuss zum wundervollen Kinderbild

Lerne, wie du In 5 Einfachen Schritten hochwertige Kinderbilder erstellst:

1. Grundsätzliches

- keine Angst vor Fehlern!

2. Das Licht - Das A und O der Fotografie

- Wie du Sonnenschein und die Deckenbeleuchtung am Besten für dich nutzt

3. Das Geheimnis mit der Perspektive

- Wo und wie solltest du dich positionieren für das perfekte Kinderbild?

4. Der Bildausschnitt und seine Wirkung

- Wie du dein Kinderbild zum ästhetischen Hingucker machst

5. Der Hintergrund - Alles andere als Nebensächlich

- Wie du Hintergründe und Effekte nutzt um das Kind zum Blickfang Nr. 1 zu machen

Das bekommst du alles:

über 2 Stunden Videomaterial,

verpackt in überschaubare kurze Themenkurse mit vielen Erklärungen und Beispielbildern,

wo ich dir zeige, was wie wirkt und was nicht und warum.

Spickzettel als PDF mit Hinweisen und Übungen für deinen Erfolg beim Fotografieren

Zutritt zur exklusiven Facebookgruppe für einen gemeinsamen Austausch und Hilfestellungen

Außerdem 3 Extra Kapitel!

BONUS 1

Welche Kleidung wirkt auf den Bildern am Besten?

BONUS 2

Wie sortiere ich schnell meine Bilder am Handy und wo kann ich sie am besten drucken lassen?

BONUS 3

Tipps für kostenfreie Apps zur Bildbearbeitung

Name, Titel

Kunden lieben Sie? Zeigen Sie das. Doppelklicken Sie hier oder klicken Sie auf „Text bearbeiten”, um loszulegen.

statt 69 €

27 €

(Für die ersten 100 Käufe)

Name, Titel

Kunden lieben Sie? Zeigen Sie das. Doppelklicken Sie hier oder klicken Sie auf „Text bearbeiten”, um loszulegen.

Fotograf Halle, Fotograf Saalekreis, Fotograf Leipzig.jpg23.jpg

Deine eXPERTIN FÜR kINDERFOTOGRAFIE

Ich bin Laura Stoll. Langjährige Kinder- und Familienfotografin.

Meine Bilder sind mehrfach international ausgezeichnet.

Als Mama von zwei wundervollen Kindern weiß ich, wie wertvoll es ist, die gemeinsame Zeit (die gefühlt oft viel zu schnell vergeht) auf Bildern festzuhalten um sich in einigen Jahren die Bilder anzuschauen um in wunderbaren Erinnerungen zu schwelgen.

Und dank Smartphone hat man - zum Glück - jederzeit eine Kamera dabei um diese einzigartigen Momente festzuhalten. 

Selbst ich nutze zum Fotografieren meiner Kinder im Alltag öfter mein Smartphone, als meine "Profi-Kamera" und weiß daher genau, worauf man bei der Handyfotografie besonders achten muss.

FAQ

Wie lange habe ich Zeit, den Kurs nach dem Kauf anzuschauen?

Du bekommst den Zugang zum Kurs dauerhaft. Du kannst ihn dir auch mehr als einmal anschauen.

Was brauche ich alles für den Kurs?

Ein Smartphone mit funktionierender (Back-)Kamera. Welche Marke und Model ist dabei vollkommen egal.

Muss ich vorher schon etwas wissen und/oder können?

Ich gehe davon aus, dass du weißt, wie man die Kamera im Handy grundlegend bedient.

Erklärst du auch, wie die Technik dahinter funktioniert?

Nein! Ich gebe dir ausschließlich praktische Tipps, wie du bessere Kinderbilder erstellst. Die Technik und die ("trockene") Theorie dahinter sind nicht Teil des Inhalts.

Für Kinderbilder ab welchem Alter ist der Kurs gedacht?

Du kannst mit den Tipps sowohl dein Baby auf der Krabbeldecke, als auch deinen Teenie neben seinem ersten Auto fotografieren. Es gibt kein Alter, wo du die Tipps des Kurses nicht anwenden kannst.